Sexkampf   8.2.2023 05:00    |    Benutzerkonto
grlz.eu » grlz Club » Sex-Kampf » grlz Magazin » grlz-club Fight  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Leo spritz ihr sein Sperma rein
Kalia quetscht sich Erics Hoden ausVideo im Artikel!
Brutale KämpfeVideo im Artikel!
RBP oder Rough Body PlayVideo im Artikel!
Schmerzen im WettbewerbVideo im Artikel!
Wrestling-Pornos ohne MitgliedschaftWegweiser...
mehr...








Enyaq Test


Aktuelle Highlights

Futa Squirt Fights


 
Sexkampf grlz-club Fight
Sexfight  26.09.2022

RBP oder Rough Body Play

Wer beim Play Fight zu wenig die echte Überwältigung des Gegners und zu viel Petting empfindet, dem könnte das RBP gefallen.

Rough Body Play als Spielart des BDSM oder hartes Vorspiel beim Sex ist schon deutlich brutaler. Es ist klarer Teil des BDSM und gehorcht dessen Regeln: Stichworte sind 'Safe, Sane and Consensual' (SSC) - unten sind Links dazu, es geht in Kürze aber darum, dass die Handlung sicher und im eindeutigen Konsens stattfinden muss. Ein Safeword ist Pflicht, denn planbar ist da wenig. Und auch Aftercare muss eingeplant werden, ohne Wunden (und seien es seelische) wird es nicht abgehen.

Das ist wichtig, denn RBP ist das durch körperliche Stärke und harten Kampf erzwungene Niederringen des Sub durch den Dom. Als reine SM-Spielerei im Kampf, als Vorspiel zu hartem Sex in einer Art Vergewaltigung am Ende.



Der massochistische Partner muss das natürlich genauso wollen und entsprechend spielen, der sadistische Partner entsprechend auch stärker sein (im eigentlichen Sinne tatsächlich und nicht gespielt). Ohne Gegenwehr wirkt das Spiel nicht, ohne stärkeren Angreifer auch nicht - immer im Hinterkopf, dass die Inszenierung keine gesundheitlichen Folgen haben darf. Unter dieser Prämisse aber ist allerlei erlaubt, wenn die Absprache und das Einverständnis vorab das möglich machen:

  • Festhalten und Fixieren
  • Schläge
  • Fausthiebe
  • Tritte
  • auf den Boden werfen
  • Würgen
  • Beißen


Besondere Vorsicht muss man im Bereich des Kopfes und Halses, beim nicht angespannten Bauch, bei Gelenken etc. walten lassen, denn da ist Verletzungsgefahr wirklich groß. Insbesondere Faustschläge sind auch gefährliche Waffen, die wohldosiert werden müssen.



Viele Spieler verbinden das mit Schreien oder verbalen Erniedrigungen und Beschimpfungen, was die Intensität auch noch verstärkt. Achten sollte man natürlich, dass Dritte die Aktion nicht als echt empfinden und dann die Polizei vor der Tür steht.

Das Rough Body Play kann gut in andere Rollenspiele verpackt werden. Der Einbrecher kommt und überwältigt den Besitzer der Wohnung, ein Wrestling-Kampf artet in Sex aus, ein Streit unter Partnern wird Basis für einen Hatefuck - Ideen gibt es viele. Ob man rein die Nähe im Kampf zelebriert oder diesen als harten Aufhänger für brutaleren Sex inszeniert, muss auch vorab geklärt sein. Und auch, wann der Kampf zu Ende sein soll bzw. wann man in den Bereich des Sex wechselt.

Primal Play, Fear und Dominanz?

Primal Play spielt Inszenierungen der Urinstinkte im BDSM-Umfeld und ist damit natürlich in der Nähe von RBP. Hatesex ist da genauso Inhalt wie das Spiel von Hunter und Pet, Predator und Prey. Und auch die Angst, wie im Fear Play, ebenfalls Teil des Universums, kann durchaus mitspielen. Die Abgrenzung ist immer fließend, beim Rough Body Play ist aber Dominanz immer Teil des Szenarios, was bei Primal Fear Play nicht sein muss.

Und dann wäre da noch die Variante zwei gegen eins: Das ist wahre Dominanz, nimmt die unfaire Stärke zweier gegen einen Menschen als Ausgangspunkt. Das macht es beispielsweise möglich, realistisch auch den Mann gegen Frauen verlieren zu lassen. Und gleichzeitig ist der Anteil der Gewalt geringer, der notwendig zur Unterwerfung ist, denn das Opfer ist grundsätzlich schon unterlegen und kann weniger Gegenwehr bieten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kampf #Hatesex #Vergewaltigung #Wrestling #BDSM #Erniedrigung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hard Limits oder Soft Limits?
Im BDSM gibt es den Bedarf, Grenzen und Tabus vorab zu klären, um den Konsens überhaupt herstellen zu kön...

Fetisch: Lift & Carry und Hunter & Prey
Ein Fetisch, der Dominanz durch Frauen ganz besonders deutlich macht, ist 'Lift and Carry' - also das dom...

Rape Play und Role Play
Gewaltfantasien beim Sex sind weit verbreitet. BDSM ist die Spielwiese für extreme Fetische, darunter auc...

Gezwungen hart gefickt
Wenn das Paar mit dem Sex beginnt, dann ist es noch ganz normaler Hardcore-Sex. Doch wenn er richtig los ...

Sex und Krieg
Macht und Ohnmacht, Dominanz und Unterwerfung, Benutzung und Benutztwerden, Lust und Schmerz. Manchmal au...

Ravishment - vergewaltigt werden
Vergewaltigungsphantasien sind weit verbreitet. Zwar ist der Umkehrschluss, dass Frauen vergewaltigt werd...

Was bedeutet CNC?
In den Pornoplattformen trifft man immer wieder auch auf die CNC-Kategorie und auch bei diversen Fetisch-...

Zustimmung zu Missbrauch und Vergewaltigung
Sex erfolgt nicht erst neuerdings im Konsens, also unter Zustimmung beider Partner zu den ausgeübten Prak...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Sexfight | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

    Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple